Drittes Auge öffnen: Wie gefährlich ist es wirklich?

Dan Devine
von Dan Devine
11.06.2022

Jeder Mensch hat ein drittes Auge und jeder erhält Zugang zu ihm. Manche nutzen es jedoch mehr als andere und mit größerer Intensität.

Und jedes Mal, wenn du ein Bauchgefühl hast, schöpfst du aus der Wahrnehmung deines dritten Auges.

Denk zum Beispiel an die Momente, in denen du einfach wusstest, dass du an einen bestimmten Ort gehen oder den Kontakt zu einer bestimmten Person suchen solltest, obwohl du diese Entscheidung nicht mit einer nachvollziehbaren Logik begründen konntest.

Es ist hilfreich, sich das dritte Auge als ein einzigartiges Sinnesorgan vorzustellen, das durch Training verfeinert und geschärft werden kann.

Es hilft dir nicht nur, deine Umwelt zu lesen und Intuitionen über deinen Lebensweg zu entwickeln, sondern auch, dich auf bestimmte Schwingungen in anderen Menschen einzustellen.

stirnchakra spirituell strand haut 6

Das heißt, wenn du dein drittes Auge weiter öffnest, sich nicht nur deine Wahrnehmung verbessert, sondern du dich auch mit Menschen verbinden kannst, deren Energie mit deiner übereinstimmt.

Wie du erkennst, ob dein drittes Auge geöffnet ist

Viele Menschen denken fälschlicherweise, dass sie daran arbeiten müssen, ihr drittes Auge zu erwecken, obwohl es in Wirklichkeit bereits geöffnet ist.

Das liegt primär daran, dass Angst und Ungewissheit uns dazu bringen können, das zu ignorieren, was wir mit dem dritten Auge aufnehmen: Wir werden oft dazu erzogen, unsere „spirituelle Intuition“ zu ignorieren.

Wie kannst du also erkennen, ob dein drittes Auge geöffnet ist?

Der einfachste Weg, diese Frage zu beantworten, ist, darauf zu achten, ob du ein starkes Bauchgefühl hast, auch wenn du es unterdrückst.

Je mehr scheinbar unbegründete Eingebungen du hast, desto wahrscheinlicher ist es, dass dein drittes Auge derzeit geöffnet ist, ob du es willst oder nicht.

Mögliche Nebenwirkungen & „Nachteile“ der Öffnung des dritten Auges

Ein geöffnetes drittes Auge kann nicht nur starke Bauchgefühle hervorrufen, sondern auch eine ganze Reihe anderer Nebenwirkungen haben.

Machst du dir Sorgen, dass das Öffnen des dritten Auges gefährlich ist, solltest du verstärkt auf bekannte Nebenwirkungen achten:

Ein leichtes Druckgefühl zwischen deinen Augenbrauen

Es kann sich anfühlen, als ob jemand einen Finger sanft auf die Haut in diesem Bereich drückt.

training drittes auge oeffnen spirituell 4

Das muss nicht unbedingt passieren, wenn du dich besonders spirituell fühlst, aber es ist oft eine Erinnerung daran, dass die spirituelle Seite des Lebens gerade stärker wird.

„Hellseherische“ Fähigkeiten

Du hast das Gefühl, dass Farben heller sind und deine Umgebung schärfer ist.

Ein geöffnetes drittes Auge ermöglicht es dir, Licht und Details wahrzunehmen, die du sonst übersehen würdest. Das kann anfangs sehr überwältigend sein.

Wenn dein „Bauchgefühl“ dir immer häufiger sagt, was in einer gewissen Situation passieren wird, fühlst du dich als könntest du in die Zukunft schauen.

Ähnlich verhält es sich mit Träumen.

Menschen, deren drittes Auge zum ersten Mal richtig aktiv wird, berichten oft von hellseherischen Visionen, die während eines Traums offenbart werden.

Unbestimmte Veränderung

Du hast das Gefühl, dass du dich auf einer grundlegenden Ebene veränderst, auch wenn es dir schwerfällt, dies in Worte zu fassen.

drittes auge oeffnen chakra meditation

Es kommt häufig vor, dass sich das dritte Auge aufgrund von transformativen Erfahrungen oder kurz vor einer Phase großen Wachstums öffnet.

Kopfschmerzen

Häufigere Spannungskopfschmerzen (d.h. Kopfschmerzen, die sich wie ein Druck an den Schläfen oder wie ein Band um den Kopf anfühlen).

Dies wird manchmal damit erklärt, dass dein Geist mehr arbeitet als sonst.

Was sind die Ursachen für Blockaden oder Ungleichgewichte des dritten Augenchakras?

Es ist wichtig, dass du dir bewusst machst, dass es dir auch mal schwerfallen kann, dein drittes Auge zu öffnen oder zu nutzen.

Blockaden oder Ungleichgewichte können sich vorwiegend im Bereich des dritten Augenchakras entwickeln.

Nur wenn du diese Blockaden auflöst, kannst du die volle Kraft deiner Intuition nutzen.

Häufige Ursachen für diese Art von Ungleichgewicht sind Erschöpfung, Widerstand gegen die Kraft deines dritten Auges, ein hohes Maß an anhaltendem Stress und emotionale Konflikte in deinem Leben.

Denke daran, dass dein drittes Auge sowohl unter- als auch überaktiv sein kann, also achte auf die verschiedenen Anzeichen.

drittes auge oeffnen symbolisch 5

Wenn es unteraktiv ist, hast du vielleicht Schwierigkeiten, dich zu konzentrieren, fühlst dich ängstlich, hast Schwierigkeiten, dich selbst zu reflektieren und fühlst dich irgendwie von den Menschen um dich herum abgekoppelt.

Wenn dein drittes Auge hingegen überaktiv ist, kann es sein, dass du deine aktuelle Situation zu sehr analysierst, dich geistig „benebelt“ fühlst und dich immer wieder in Tagträume flüchtest, anstatt dich mit dem wirklichen Leben zu beschäftigen.

7 Gefahren beim Öffnen deines Dritten Auges

Wie du jetzt weißt, gibt es viele Gründe, warum du dein drittes Auge öffnen möchtest, und es gibt noch mehr Möglichkeiten, wie du davon profitieren kannst – aber natürlich ist das Öffnen des dritten Auges nicht ohne Risiken.

Wenn der Prozess nicht richtig gehandhabt wird, kannst du dich am Ende überwältigt fühlen und Schwierigkeiten haben, mit deinem neuen Gefühl der Macht umzugehen.

Zu den Nebenwirkungen der Öffnung des dritten Auges sind die folgenden Gefahren bei vielen Menschen Teil des spirituellen Prozesses.

1. Lebhafte Träume und Albträume

Wenn sich dein drittes Auge zu einem Zeitpunkt öffnet, wo du es nicht erwartet hast und nicht mit den neuen Eindrücken umgehen kannst, sind Schlafstörungen oft nicht weit entfernt.

Hinzu kommt, dass du besonders intensive Träume und Albträume haben kannst, die zum Teil sogar beängstigend sind.

statue drittes auge oeffnen buddha 9

Vielleicht wachst du auch müde auf und stellst fest, dass die Bilder aus deinen Träumen den ganzen Tag über wiederkehren, sodass es dir schwerfällt, dich zu konzentrieren oder zu entspannen.

Mögliche Lösung: Vor dem Schlafengehen zu meditieren, kann dir helfen, dieser möglichen Nebenwirkung entgegenzuwirken, indem du deinen Geist in einen ruhigen und ausgeglichenen Zustand bringst.

Außerdem kann dir ein Traumtagebuch dabei helfen, die zugrundeliegenden Themen von Träumen und Albträumen zu verstehen.

Dein drittes Auge wird dich in der Regel nicht mehr mit immer wiederkehrenden, intensiven Bildern überladen, wenn du die Lektion oder Botschaft verarbeitest, die dir während deines Schlafs präsentiert werden.

2. Beängstigend genaue Intuition

Wenn sich dein drittes Auge zum ersten Mal öffnet, kann sich deine Intuitionsfähigkeit eher wie eine Last als ein Geschenk anfühlen.

Du wirst vielleicht so gut darin, vorherzusagen, was in deinem Leben passieren wird (oder wie sich andere verhalten), dass du dich davon regelrecht genervt fühlst und es eher beängstigend, als nützlich findest.

Mit der Zeit wirst du dich an die höhere Genauigkeit deines Bauchgefühls gewöhnen.

Die Lektion hier ist, dass du nicht versuchen solltest, deine Bauchgefühle zu unterdrücken.

Anstatt ihre Häufigkeit zu verringern, führt das Verdrängen eher dazu, dass sie mit größerer Intensität wiederkommen – auch in Form von Träumen, wie oben bereits erwähnt.

frau sonne drittes auge spirituell 3

Um mit den beängstigend genauen Visionen umzugehen, die mit dem Öffnen deines dritten Auges einhergehen, solltest du dich daran erinnern, dass diese Intuitionen dir in Zukunft helfen werden, gute Entscheidungen zu treffen.

Und auch wenn es zunächst bizarr erscheinen mag, ist es doch der Schlüssel zu einer glücklicheren, spannenden Zukunft.

3. Furchtlosigkeit

Manchmal berichten Menschen von einer Furchtlosigkeit, die mit der Öffnung des Chakras des dritten Auges verbunden ist. Sie haben das Gefühl, unbesiegbar zu sein. 

Die Öffnung des dritten Auges kann zutiefst ermächtigend sein. Und mit dieser Ermächtigung geht oft ein dramatischer Anstieg des Selbstvertrauens einher.

Was solltest du also tun, um sicherzustellen, dass diese neue Furchtlosigkeit dir nicht schadet?

Erstens ist es wichtig zu wissen, dass ein geöffnetes drittes Auge dich nicht allwissend macht. Daher ist es immer noch wichtig, alles, was du im Leben tust, sorgfältig zu überdenken.

Zweitens ist es hilfreich, bewusst die rationalen Teile deines Verstandes einzuschalten, um sicherzustellen, dass du immer noch einen logischen Input bekommst.

Machst du das ganz bewusst, kannst du die rohe Intuition ausgleichen, die dir das dritte Auge vermittelt.

buddha graffiti 7

Es kann unter anderem hilfreich sein, eine Liste mit Vor- und Nachteilen für etwas zu schreiben, das du vorhast zu tun. Außerdem solltest du alle Gefühle und Eingebungen aufschreiben, die dich überkommen.

4. Astralprojektion

Bei einer Astralprojektion verlässt ein Teil von dir deinen Körper und reist an einen anderen Ort. Das passiert normalerweise nachts im Bett, wenn sich deine Seele oder Essenz über deinen physischen Körper erhebt und dich verängstigt und verwirrt zurücklässt.

Wenn du durch das Öffnen deines dritten Auges spirituell mächtiger wirst, kann diese Kraft zu unvorhersehbaren Zeiten auftauchen, woran du dich anfangs nur schwer gewöhnen kannst.

Der Trick dabei ist zu erkennen, dass die Astralprojektion an sich nichts Gefährliches an sich hat. Du kannst nicht außerhalb deines Körpers „stecken bleiben“.

Ebenso wird deinem Körper in der Zeit, in der du dich vorübergehend von ihm löst, nichts Schlimmes passieren.

Versuche, Astralprojektionen als Signale dafür zu sehen, dass sich deine intuitiven Fähigkeiten schärfen und du immer mehr mit dem Universum in Einklang kommst.

BlogImage Traumtagebuch 7

Wenn diese Art von Erfahrung zur Normalität wird, wirst du sie vielleicht sogar als angenehm oder tiefgründig empfinden.

5. Hyperaktives Augenchakra

Wenn dein drittes Auge überempfindlich wird, kannst du einige der oben beschriebenen körperlichen Nebenwirkungen erfahren.

Vor allem kannst du eine Lichtempfindlichkeit entwickeln, sodass du helle Sonne und leuchtende Farben kaum noch ertragen kannst.

Außerdem bekommst du vielleicht unangenehme Kopfschmerzen, die dein Arzt als unerklärlich einstuft.

Es ist unangenehm, sich mit diesen Anzeichen eines überempfindlichen dritten Auges auseinanderzusetzen. Deshalb ist es wichtig, dass du daran arbeitest, das Chakra deines dritten Auges auszugleichen – mehr dazu weiter unten.

Zusätzlich zu diesem Ausgleich kann es hilfreich sein, wenn du dich vorübergehend weniger in besonders stimulierenden Umgebungen aufhältst.

seelenverwandt liebe paar universum 2

Indem du etwa die Zeit, die du draußen verbringst, schrittweise erhöhst, kannst du dein drittes Auge langsam an die intensiven Anblicke und Geräusche gewöhnen, die es überfluten.

In der Zwischenzeit hilft die Entspannung deines Körpers, die Spannung in deinen Kopfmuskeln zu verringern, was deine Kopfschmerzen lindern kann.

6. Verwirrung & Angst

Allein die Öffnung des dritten Auges kann dazu führen, dass du dich verwirrt und verängstigt fühlst.

So fragst du dich vielleicht sogar, wie du dein drittes Auge schließen kannst, da die neue Informationsflut kann dich aus dem Gleichgewicht bringen. In manchen Fällen fragst du dich vielleicht sogar, ob es einen Weg gibt, um zu dem zurückzukehren, was vorher war.

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass du lediglich Zugang zu Informationen erhältst, die um dich herum bereits existierten.

Du änderst nicht die Zukunft oder liest die Gedanken anderer: Du nimmst nur Hinweise auf, die du bisher nicht zu deuten wusstest.

Wenn du versuchst, die Öffnung des dritten Auges als eine Erweiterung einer früheren Fähigkeit zu betrachten, kann sie viel weniger beängstigend wirken.

BlogImage Aggressiver Hund Traum 7

Versuche dich außerdem daran zu erinnern, dass dein spirituelles Erwachen langfristig nur gut für dich sein kann. Es wird dir helfen, den wahren Sinn deines Lebens zu verstehen.

7. Chaotisches Verhalten

Wenn du dich nicht nur ängstlich fühlst, sondern auch merkst, dass du anfängst, dich unkonventionell zu verhalten, kann das ein Zeichen für die Öffnung des dritten Auges sein.

Keine Sorge, du brauchst vielleicht einfach Zeit, um dich an die Öffnung deines dritten Auges zu gewöhnen und herauszufinden, was deine neu geschärfte Intuition für dein Verhalten bedeutet.

Sei geduldig mit dir selbst und erwarte nicht, dass du sofort genau weißt, wie du mit allem, was du lernst und fühlst, umgehen sollst.

Es kann auch hilfreich sein, diese Anpassungsphase einfach abzuwarten und sich etwas mehr zurückzuhalten als sonst.

Mit anderen Worten: Hinterfrage die Energie, die du verspürst, bevor du ihr einfach nachgibst. Überprüfe außerdem schnell, ob du auch später zu deinem Verhalten stehen kannst, bevor du es in die Tat umsetzt.

BlogImage Traumtagebuch 8

In der Zwischenzeit solltest du die Menschen, die dir nahe stehen, wissen lassen, dass du eine Phase des Wachstums und der Anpassung durchmachst, damit sie dich unterstützen und mitfühlen können.

„Ich habe mein drittes Auge geöffnet und bereue es!“ Was jetzt?

Wenn du Bedenken hast, dein drittes Auge zu öffnen und sichergehen willst, dass du es nicht bereust, solltest du dich konsequent darum bemühen, dein sechstes Chakra Ajna – das Stirnchakra – auf gesunde Weise im Gleichgewicht zu halten.

Die folgenden Techniken sind besonders effektiv, um dein drittes Auge auszugleichen:

Übe täglich Meditation

Das kann eine einfache 10-minütige Übung sein, bei der du dich auf deine Atmung konzentrierst oder deinen Körper nach Empfindungen absuchst.

Es kann aber auch eine komplexere meditative Reise sein, wenn du bereits Erfahrung hast. 

Meditation Affirmationen Hund Shiba BlogImage

Nutze ätherische Öle

Trage ätherische Öle aus Lavendel oder Neroli auf die Pulspunkte deiner Handgelenke auf oder zünde Duftkerzen an, die diese Öle enthalten.

Schlaf genug

Sorge dafür, dass du pro Nacht etwa acht Stunden Schlaf bekommst.

Und praktiziere eine gute Schlafhygiene: Entferne etwa elektronische Geräte aus deinem Schlafzimmer und mache mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen etwas Entspannendes.

Ernähre dich richtig

Iss Lebensmittel, die das dritte Auge nähren (z. B. rote Zwiebeln, Blaubeeren, Brombeeren, Auberginen, rote Trauben und Himbeeren).

Generell wird gesagt, dass alle roten und violetten Lebensmittel mit einem ausgeglichenen dritten Augenchakra in Verbindung gebracht werden.

Nutze Affirmationen

Sprich täglich Affirmationen, die sich auf das dritte Auge beziehen, z.B. „Ich erkenne die Weisheit an, die aus meinem Inneren kommt“ oder „Ich bin offen für die innere Führung meines dritten Auges“.

Erhalte jede Woche
einen spirituellen Impuls

Schließe dich über 1.000 Abonnenten an, die wöchentlich einen spirituellen Impuls erhalten. Kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.
Die meistgelesen Artikel aus dem 444magazin – sind sie auch für dich interessant?
Zeig mir die neusten Artikel
..