Engelszahl 666: Was du über ihre spirituelle Bedeutung wissen solltest

Dan Devine
von Dan Devine
02.06.2022

Siehst du überall die 666 ist das kein böses Zeichen, keine Sorge. Viel eher wollen dir deine Engel eine positive Botschaft senden. In diesem Artikel verrate ich dir, welche Botschaft das ist!

Nein, wenn du überall eine Reihe von sich wiederholenden Zahlen (insbesondere die Engelszahl 666) siehst, bist du nicht verrückt und es ist auch kein Zufall – es hat eine Bedeutung.

Nimm dies als Zeichen deiner Engel, Spirit Guides und des Universums, die mit diesen Hinweisen und Botschaften versuchen, deine Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Diese sich wiederholenden Zahlen können …

  • als Uhrzeit
  • auf einem Nummernschild
  • einem Straßenschild
  • einer Telefonnummer
  • der Gesamtsumme auf einer Quittung
  • der Größe einer Datei auf deinem Computer
  • der Anzahl der Benachrichtigungen auf Instagram

… und an ganz verschiedenen anderen Stellen auftauchen!

Das Universum wird versuchen, dir diese Botschaften auf jede erdenkliche Weise übermitteln.

Nimm sie als Zeichen dafür, dass du auf dem richtigen Weg bist, dass deine Gebete erhört wurden und dass du in die richtige Richtung gehst.

engelszahl 666 bedeutung

Jede der Zahlen hat eine andere Bedeutung, vor allem, wenn es sich um eine Zahl handelt, die sich mehrmals wiederholt.

Was bedeutet die Engelszahl 666?

Wenn du diese Zahl siehst, denkst du vielleicht automatisch, dass sie ein böses Omen ist oder dass der Teufel es höchstpersönlich auf dich abgesehen hat.

Aber hab keine Angst!

Diese Zahl wurde vor allem in Horrorfilmen und in der Popkultur missverstanden, weswegen wir jetzt zunächst ein für alle Mal reinen Tisch machen müssen!

Eine der wichtigsten Botschaften der Engelszahl 666 ist, dass du dir deiner Gedanken bewusst sein sollst. Vordergründig derer, die die Schwingung von Sorgen, Furcht und Ängsten in sich tragen oder die sich zu sehr auf monetäre Dinge wie Finanzen oder den Kauf von Dingen konzentrieren, weil sie uns „glücklich“ machen.

Wer kennt es nicht?

Manchmal können uns Situationen, Menschen und Dinge so beeinflussen, dass wir uns einfach miserabel fühlen – da kann es schon mal schwierig sein, positiv zu bleiben.

Negative Gedanken visualisiert

Ertappst du dich zum Beispiel immer wieder dabei, wie du an das Worst-Case-Szenario denkst?

Unsere Gedanken schießen Energie wie ein Lichtstrahl zum Universum hinaus (positiv oder negativ). Du kannst dir das Universum wie einen großen Spiegel vorstellen, dass diese Gedanken wieder zu uns zurückschickt.

Klingt erst mal bedrohlich, aber wenn du dich auf die (schönen) Dinge konzentrierst, die du dir wünschst, sieht das Ganze doch schon viel angenehmer aus, oder?

Es geht aber noch besser …

Noch besser ist es nämlich, die Engeln und das Universum direkt um Unterstützung zu bitten. Sie werden dir dabei helfen, eine Lösung zu finden und positivere Gedanken zu denken.

Geben wir der Angst nach und lassen unser Ego die Oberhand gewinnen, anstatt in unserer höchsten Wahrheit (wie Liebe und Frieden) zu leben, werden unser Geist, unser Körper und unsere Seele aus dem universellen Fluss herausgerissen.

Nicht gut … Aber es geht noch weiter.

Machen wir uns Sorgen und leben in Angst, ist das wie eine Barriere, die uns daran hindert, Segnungen vom Universum zu empfangen.

Die Botschaft 666 fordert dich auf, deine Gedanken neu auszurichten und sie liebevoller und positiver zu gestalten.

Die positive Ausrichtung deiner Gedanken hebt deine Schwingung an und führt zu noch mehr positiven Momenten – also gewissermaßen ein positiver „Teufelskreis“. :)

himmlisches licht hand blogimage

Wenn du diese Zahl siehst, ist das ein kleiner Stups des Universums, damit du darauf vertraust, dass deine Bedürfnisse immer erfüllt werden.

Ja, manchmal ist es leichter gesagt als getan, „einfach seine Gedanken zu ändern“ vor allem, wenn du gerade eine schwierige Zeit durchmachst.

Hier hilft es bereits, sich abzulenken und den eigenen Fokus auf etwas Positives zu legen.

  • Du könntest einen Spaziergang an einem Gewässer machen
  • irgendwo in der Natur Sport treiben
  • Yoga oder Meditation ausprobieren
  • ein entspannendes Salzbad nehmen
  • ein fröhliches Lied hören
  • eine Liste mit Dingen erstellen, für die du dankbar bist
  • dich ehrenamtlich engagieren
  • etwas Nettes für andere tun
  • eine Aromatherapie durchführen

… oder oder oder – dir fällt schon etwas ein!

Das Universum unterstützt dich immer, aber zuerst müssen wir die Engel um Hilfe bitten und du musst auch bereit sein zuzuhören.

Vertraue auf deine Intuition, öffne dein Herz und sei offen dafür, Wunder und all die wunderbaren Dinge zu empfangen, die das Leben zu bieten hat. Du hast es verdient!

Willst du mehr über das Thema Engelszahlen erfahren? Dann empfehle ich dir diesen Artikel: Was sind Engelszahlen und was sagen sie dir?

Du willst noch mehr zum Thema „Engelszahlen“ erfahren?

Dann empfehle ich dir die folgenden Artikel:

Erhalte jede Woche
einen spirituellen Impuls

Schließe dich über 1.000 Abonnenten an, die wöchentlich einen spirituellen Impuls erhalten. Kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.
Die meistgelesen Artikel aus dem 444magazin – sind sie auch für dich interessant?
Zeig mir die neusten Artikel
..